Für alle, die Lust zum Singen und musizieren haben

 

Sommerkonzert in der Dorfkirche Bockhorst

 

Samstag, 27. August um 18 Uhr

 

Vivaldi, Bach, Mendelssohn und Rutter

 

Es musizieren Sigrid Heidemann – Sopran, Kathrin Brauer – Alt aus Osnabrück,

 

der Kirchenchor Bockhorst, das Streicherensemble Münster und andere.

 

Die Leitung hat Andreas Schnell.

 

 

 

 

 

KONZERT - MUSIK ZU BACHS GEBURTSTAG

 

am Samstag, d. 02. April 2022 um 18.00 Uhr in der Bockhorster Dorfkirche

 

Werke für Orgel von Joh.Seb. Bach

Kompositionen für Sopran und Alt

mit Begleitung der Orgel (Duett aus der Kantate 167)

 

Sigrid Heidemann - Sopran

Kathrin Brauer - Alt

Andreas Schnell - "große" und "kleine" Orgel

 

Eintritt frei - Die Kollekte am Ausgang ist für die Unterstützung Geflüchteter bestimmt und erbrachte 487 €.

Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher!

 

 

Montags oder Mittwochs kommen die Posaunenbläser und –bläserinnen im Gemeindehaus zusammen. Spielgemeinschaft der Posaunenchöre aus Bockhorst, Hörste und Hesselteich unter der Leitung von Thorsten Scholz.

Die AnfängerInnen MI um 18.30 Uhr und die Fortgeschrittenen Mo um 20 Uhr.

Ansprechpartner: Thorsten Scholz  0172 566 1975

 

 

Donnerstags probt der Kirchenchor um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Wir laden Männer und Frauen herzlich zum Mitsingen ein!  Sie können mühelos jederzeit einsteigen!

Die Leitung hat unser Kantor: Andreas Schnell 05423/472481

 

 

 

                 [                                             

„KIRCHENMUSIK – das sind Menschen. Kirchenmusik, das ist nicht eine Sache, ein Verhandlungsgegenstand, das sind lebendige Kinder und Erwachsene, Frauen und Männer. Deren Herz und Verstand, deren Stimme und Fähigkeit zu spielen, lassen sie erstehen. In unser Ohr, Herz und Verstand dringt sie.

KIRCHENMUSIK – das hat mit Gott zu tun. Wie alle Musik ist sie seine Schöpfungsgabe, dem Menschen geschenkt, dass er sie recht gebrauche. Gefährdet ist sie wie alles von Gott Geschaffene. Sie versagt sich der Frage, ob sie sich rechne.“ (aus Carl-Gustav Naumann: Was ist Kirchenmusik)

 

Auch in unserer Gemeinde ist die Kirchenmusik von großer Bedeutung: Kirchenchor, Posaunenchor und Karibu-Gruppe sind tragende Säulen im Gemeindeleben und in der Verkündigung. Im vergangenen Kirchenjahr haben uns die Chöre vielfältig erfreut, ob in den Konzerten oder unseren Gottesdiensten.

Es werden nicht nur die Menschen innerhalb dieser Gruppen erreicht; jeder Chor hat darüber hinaus Ausstrahlungskraft nach außen, die Chöre sind somit wichtiger Bestandteil der Gemeindearbeit.

Menschen, die sich hier am Ort dieser Bedeutung besonders bewusst sind, haben 2004 die Gründung eines Fördervereins vorbereitet, damit Kirchenmusik in Bockhorst weiterhin eine gute Zukunft und Ausstrahlung haben kann.

 

Möchten Sie die Kirchenmusik in Bockhorst mit unterstützen? Möchten sie im Chor mitsingen?

Möchten Sie Mitglied unseres Fördervereins werden!

 

Helfen und unterstützen Sie mit!                                                       

 

Wir freuen uns auf Sie!